socialMediaIconsocialMediaIconsocialMediaIconsocialMediaIconsocialMediaIcon

Das Fundament für Immobilieninvestments

socialMediaIcon
socialMediaIcon
socialMediaIcon
socialMediaIcon
socialMediaIcon
Wir bieten den ersten Real Estate Token an, dessen Wertpapierprospekt von der BaFin bewilligt wurde. Inhaber des Real Estate Token profitieren von Erträgen, die ein Portfolio von deutschen Gewerbeimmobilien erwirtschaftet. Der geplante jährliche Ertrag beträgt 4% (IRR) zzgl. der Erlöse, die aus dem Verkauf von Immobilien realisiert werden können.
Wertpapierprospekt inkl. Nachtrag Nr. 1 (Englisch)
Wertpapierprospekt inkl. Nachtrag Nr. 1 (Deutsch)

Der Real Estate Token

Stetiges Wachstum

Der Wert des German Real Estate Tokens repräsentiert ein diversifiziertes Immobilienportfolios in Deutschland. Es wird eine Jahresrendite von 4% (IRR) plus mögliche Verkaufserlöse erwartet.

Verbesserte Liquidität

Der German Real Estate Token kann an Börsen gehandelt, die rund um die Uhr geöffnet sind. Das schafft direkten und unmittelbaren Zugang zu Liquidität für eine bislang illiquide Asset-Klasse.

Reguliert

Der German Real Estate Token ist der erste von der BaFin bewilligte Real Estate Token. Er ist als Wertpapier vollständig reguliert.

Deutsche Immobilien

Der German Real Estate Token fokussiert sich auf den deutschen Markt für Gewerbeimmobilien - einer der stabilsten Märkte in den letzten Jahren. Der German Real Estate Token verfügt über den Zugriff auf die 6,7 Mrd. EUR Projektpipeline der Bauwens Group.

Integrität & Erfahrung

Der German Real Estate Token ist ein Projekt von führenden und erfahrenen Experten.

As featured in

quotes
We can confirm that we granted approval for a Real Estate Token prospectus. It has indeed been the first time we have approved a prospectus regarding blockchain-based real estate bonds [...].
Ein Vertreter der BaFin gegenüber Coindesk am 23. Juli 2019

So funktioniert der Real Estate Token

Für den Real Estate Token wird ein nachhaltiger Wertzuwachs erwartet. Er bietet Anlegern das volle Wertsteigerungspotenzial, gleichzeitig ist er gedeckt von einem diversifizierten Immobilienportfolio, was mögliche Abwärtsrisiken verhindert.

Anleger können nicht nur von einem regelmäßigen Cashflow, ausgezahlt in EUR oder ETH, profitieren, sondern auch von dem Wertzuwachs der in dem Portfolio enthaltenen Gebäude.

Investieren Sie in den deutschen Immobilienmarkt.
Profitieren Sie von geplanten Cash Flows und Verkaufserlösen.

Investmentübersicht

EmittentFND German RE GmbH (Amtsgericht Hamburg; HRB 150935)
Art der InvestitionNachrangige tokenbasierte Schuldverschreibung mit jährlicher variabler Verzinsung
Art des EinkommensErträge aus Kapitalvermögen
Geschätzte Rendite4% p.a. (IRR) plus mögliche Verkaufserlöse
TokenpreisJeder Token hat zum Zeitpunkt der Ausgabe einen Nennwert von 1 EUR
Währung der EmissionDividenden und Auszahlungen sind in EUR denominiert
Rückzahlung100% des Nominalbetrags der tokenbasierten Schuldverschreibungen plangemäß am 31. Dezember 2033
ZahlungsmethodeEin- und Auszahlungen erfolgen in EUR oder Ether
Geplante ZinsauszahlungenJährlich am 31. Juli

6.7 Milliarden Euro Real Estate Pipeline

Der Zugang zu geeigneten Investitionsprojekten und die Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern sind entscheidende Faktoren für unseren Erfolg.

Mit der Bauwens Gruppe, einem der größten Immobilienprojektentwickler in Deutschland, steht dem Real Estate Token ein finanzstarker strategischer Partner zur Seite, der derzeit ein Projektentwicklungsvolumen von 6,7 Mrd EUR verwaltet und Zugang zu attraktiven Immobilienprojekten ermöglicht.

investmentArea
Lage: Jena
Volumen: EUR 23 million
Status: Investiert
Anlageklasse: Micro-/Studentenwohngebäude
Neubau eines Micro- und Studentenwohngebäudes im Zentrum der Studentenstadt Jena. Das Projekt hat 106 Einheiten und ungefähr 7200 qm² überirdische Fläche.
investmentArea
Lage: Frankfurt
Volumen: 7,5 Mio. EUR
Status: Due Diligence
Anlageklasse: Gewerbe- und Wohnimmobilie
Neubau einer Gewerbe- und Wohnimmobilie in Fulda bei Frankfurt am Main. Das Projekt hat ungefähr 4130 qm² überirdische Fläche und 29 Parkplätze.

Investieren Sie in den deutschen Immobilienmarkt.
Profitieren Sie von geplanten Cash Flows und Verkaufserlösen.

Management

Thomas Ermel
Thomas Ermel

Chief Executive Officer

Thomas Ermel verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Finanzierung von Immobilienprojektentwicklungen. Zuvor war er Gründer und CEO des Fondsanbieters ONE GROUP GmbH. Im Jahr 2013 wurde die ONE GROUP GmbH an die ISARIA Wohnbau AG, München, einer der Top 10 Projektentwickler in Deutschland, verkauft. Thomas Ermel war für mehr als 10.000 Investoren und Fonds im Wert von 300 Mio. Euro verantwortlich.
Felix Ermel
Felix Ermel

Chief Operating Officer

Felix Ermel ist seit über zehn Jahren in der Immobilienfinanzierung und Projektentwicklung tätig. Er ist Mitgründer der ONE GROUP GmbH. Als Gesellschafter und Geschäftsführer der Silver Lining GmbH verantwortet er seit 2015 das operative Projektentwicklungsgeschäft in Deutschland mit dem Schwerpunkt Wohnen- und Gewerbeimmobilien. 
Dr. Alexander Reichhuber
Dr. Alexander Reichhuber

Board Member

Co-Founder und Managing Partner von BAUWENS digital - einer Investmentfirma im Technologie- und Immobiliensektor. Partner der Berlin Technologie Holding (BTH), einer deutschen Holding und Beteiligungsfirma. BTH investiert ausschließlich in Technologie-Unternehmen. Vice President bei Sevenval, ein Webdesign-Experte seit 1999.

Beirat

Florian Glatz
Florian Glatz

Rechtsanwalt

Florian Glatz ist Jurist, Softwareentwickler und Unternehmer mit langjähriger Erfahrung im Bereich Blockchain. Er ist Gründungspräsident des Deutschen Blockchainverbandes und war involviert in die Gründung des europäischen Blockchainverbands INATBA.
Robin Matzke
Robin Matzke

Rechtsanwalt

Robin Matzke ist Jurist und Blockchain-Experte. Er ist Berater des Deutschen Bundestages. An der Humboldt-Universität zu Berlin schließt er seine Dissertation über Phantom Stocks ab.
Jan von Lewinski
Jan von Lewinski

Berater

Jan von Lewinski verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche. Er war COO der ISARIA Wohnbau AG, München, die im Prime Standard der Frankfurter Börse notiert war. In dieser Position war er verantwortlich für eine Immobilienpipeline von mehr als 1,2 Mrd. EUR. Davor war er als COO für ein multinationales Family Office tätig.
Dennis Huget
Dennis Huget

Steuer- und Gesellschaftsstrukturierung

Dennis Huget berät seit mehr als 15 Jahren mittelständische Unternehmen, Investoren, Gesellschafter und vermögende Privatpersonen in steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen. Seit 2013 ist er Partner von "nbs partners", einer deutschen Steuer- und Anwaltskanzlei.